A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentren Hohenems und Herrenried nehmen an Eugen-Russ-Fahrt teil

2017-10-10T16:14:57 10.10.2017 | Vorarlberg |
Bodensee-Ausflug auf Sonnenkönigin sorgt für unvergessliche Erinnerungen

Sechs BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Hohenems und Herrenried kamen unlängst in den Genuss eines ganz besonderen Erlebnisses: die 64. Eugen-Russ-Fahrt am malerischen Bodensee.

Sechs BewohnerInnen der SeneCura Häuser Hohenems und Herrenried hatten einen besonderen Wunsch geäußert: Sie wollten an der Eugen-Russ-Fahrt teilnehmen. Ihr Wunsch wurde natürlich erhört – die MitarbeiterInnen leiteten alles in die Wege, damit die Seniorinnen und Senioren an der schönen Schifffahrt auf dem „Schwäbischen Meer“ teilnehmen konnten. „Es war wirklich traumhaft schön. Dank des guten Essens sowie der Begleitung der Militärmusik und unseres Landeshauptmanns Markus Wallner sowie Bischof Benno Elbs haben wir uns prächtig amüsiert und die drei Stunden auf See vergingen wie im Flug“, schwärmt eine Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Hohenems.

Rahmenprogramm sorgt für Begeisterung
Ganz zur Freude der Seniorinnen und Senioren wurden sie während der Ausfahrt bestens verköstigt. Besonders beeindruckt zeigten sie sich von der durchgeplanten Organisation. „Schön, dass es den Bewohnerinnen und Bewohnern so gut gefallen hat. Wir versuchen immer, auf ihre Bedürfnisse so gut es geht einzugehen, und damit das Wohlbefinden der Seniorinnen und Senioren zu fördern. Ein bisschen Abwechslung im Pflegealltag kann oft wahre Wunder wirken“, weiß die Bewohnerbetreuung der SeneCura Sozialzentren Hohenems und Herrenried, Elfriede Mathis.

2019-03-25T08:58:35

Fotos

Bildtext

Die TeilnehmerInnen der Eugen-Russ-Fahrt

Bildtext

Schöne Erinnerungen für die Seniorinnen und Senioren der SeneCura Sozialzentren Hohenems und Herrenried

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)