A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Hohenems nimmt am Frauenlauf im Montafon teil

2017-09-15T12:00:52 15.09.2017 | Vorarlberg |

Erst vergangenes Wochenende fand der erste Frauenlauf „Frauen Berg Gaudi“ in Gargellen im Montafon statt. Die Sonne im Gesicht und frischen Bergwind in den Haaren, geht es gemeinsam 8,5km auf den St. Antönier Joch, wo sich die sieben Damen des SeneCura Sozialzentrums Hohenems auf eine unvergessliche Aussicht auf rund 2.478m freuen durften.

Eine gute Vorbereitung ist bei diesem Frauenlauf die halbe Miete – gilt es doch verschiedene Etappen wie beispielsweise den Anstieg von ca. 1,4km zum Gafier Joch als auch Etappen bergab über Steine und Geröll bis zum Speichersee Gargellen zu meistern. Heike Fessler, Mitarbeiterin des SeneCura Sozialzentrums Hohenems konnte in der Spitzengruppe „Trailrun Ladies“ sogar den ausgezeichneten 13. Platz mit einer Zeit von 1h 29min und 48sec erzielen. „Ich bin sehr stolz, dass unsere Damen beim ersten Frauen Berg Gaudi-Frauenlauf am Montafon teilgenommen haben.“ so Christian Längle, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Hohenems.

2017-12-13T12:08:52

Fotos

Bildtext

Tanja Krancz, Heike Fessler, Martina Franz und Annelies Mayer freuen sich über die Teilnahme am Frauenlauf "Frauen Berg Gaudi"

Bildtext

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)